EU COST Action KEYSTONE: Semantic keyword-based search on structured data sources

24.06.2013 -  

logo_costDie Forschungsgruppe DKE nimmt an der EU COST Action IC1302 zum Thema EU COST Action: Semantic keyword-based search on structured data sources (KEYSTONE) teil. Diese COST-Arbeitsgruppe koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Forschern aus den Bereichen Semantic Data Management, Semantic Web, Information Retrieval, Künstliche Intelligenz, Maschinellem Lernen, Nutzerinteraktion, Service Wissenschaften, Service Design und Verarbeitung natürlichsprachlicher Inhalte, und fördert die Forschung und den Technologietransfer in diesen Gebieten. Andreas Nürnberger ist Mitglied des Management Committees für Deutschland.

Letzte Änderung: 11.11.2013 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Prof. Dr.-Ing. Andreas Nürnberger
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: